Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Rundprofilbretter

Unsere Rundprofilbretter sind in den Holzarten nordische Fichte und sibirische Lärche erhältlich. Wählen Sie aus Stärken von 19 – 28 mm, Breiten von 121 – 196 mm sowie unterschiedlichen Längen bis 5100 mm. Verwendet werden die Rundprofilbretter hauptsächlich als Verkleidung im Innen- oder Außenbereich. Erhältlich sind unsere Rundprofilbretter in der Güteklasse u/s hobelfallend.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir auf Grund des Rüst- und Einstellaufwands bei Produktionsartikeln unter 30m² eine zusätzliche Pauschale in Höhe von 125,- Euro berechnen.

Im Vergleich zu unseren Fasebrettern werden bei Rundprofilbretter die Kanten rund gehobelt, sodass sie beim Verlegen eine kleine Vertiefung bilden. Für eine geschlossene Verbindung werden diese mit Nut und Feder produziert.

Bei Fragen und Unklarheiten stehen Ihnen unsere Fachberater selbstverständlich gerne unter Tel. 0 82 24 / 96 60 - 100 zur Verfügung!

3 Artikel

In absteigender Reihenfolge
  1. Rundprofil SL nord.Fichte, unbehandelt Gkl. u/s *Lagermaße*
    Rundprofil SL nord.Fichte, unbehandelt Gkl. u/s *Lagermaße*
    Nordische Fichte, gehobelt, roh
    19,36 € 27,66 €
    inkl. MwSt., zzgl. Versand
    verfügbar
  2. Rundprofil SL nord.Fichte, unbehandelt Gkl. u/s *Sondermaße*
    Rundprofil SL nord.Fichte, unbehandelt Gkl. u/s *Sondermaße*
    Nordische Fichte, gehobelt, roh
    11,06 € 30,72 €
    inkl. MwSt., zzgl. Versand
    verfügbar
  3. Rundprofil SL sib.Lärche, unbehandelt Gkl. u/s
    Rundprofil SL sib.Lärche, unbehandelt Gkl. u/s
    Sibirische Lärche, gehobelt, roh
    28,16 € 58,67 €
    inkl. MwSt., zzgl. Versand
    verfügbar

3 Artikel

In absteigender Reihenfolge

Rundprofilbretter gelten als die Klassiker unter dem Profilholz. Während es sich im Innenausbau zur Vertäfelung (Verkleidung von Wänden und Decken) eignet, findet man Rundprofilholz auch oft im Außenbereich. Mit Rundprofilholz sind Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt: Sie können es natürlich belassen oder lasieren, ölen oder mit Farbe streichen. Wie der Name sagt, ist die Oberfläche nicht mit scharfen Kanten, sondern mit gefälligen und eleganten Rundungen gehobelt.

Im Vergleich zu unseren Fasebrettern werden bei Rundprofilbrettern die Kanten rund gehobelt, sodass sie beim Verlegen eine kleine Vertiefung bilden. Für eine geschlossene Verbindung werden diese mit Nut und Feder produziert.

Bei der Auswahl der verschiedenen Profilbretter spielt meist die gewünschte Optik eine Rolle. Die unterschiedlichen Einsatzgebiete der jeweiligen Profilbretter sollten dabei zwingend beachtet werden.